Unverzichtbar in allen Küchen.

Trotz innovativer Technik kann niemand auf das klassische Spülbecken in der Küche verzichten – heute gibt es jedoch eine „clevere“ Spüle, die einiges erleichtert. Der Top-Hersteller Blanco hat ein wegweisendes Achsenkonzept entwickelt. Entlang der Spülenlängsachse können Sie alles erledigen, ohne Ihren Standort zu ändern.


Was die Materialien betrifft können Sie zwischen verschiedenen Eigenschaften wählen. Silgranit® von Blanco beispielsweise besteht bis zu 80 Prozent aus den härtesten Bestandteilen natürlichen Granits. Spülen, die aus diesem Material gefertigt wurden, sind laut Hersteller unübertroffen hart und kratzfest. Das hochwertige Acryl sorgt für Langlebigkeit, verleiht der Spüle eine porenfreie, geschlossene Oberfläche und macht sie so besonders pflegeleicht.


Das Auge spült mit.

Bei besonderen Ästhetikansprüchen und für Designer Küchen sind Keramikspülen von Blanco eine gute Wahl. Ein Naturprodukt, das gleichermaßen schön anzusehen und anzufassen ist, mit attraktivem Design und einer umfangreichen Farbauswahl. Obendrein ist eine Keramikspüle pflegeleicht, hygienisch und lebensmittelecht, robust und hitzebeständig, kratzfest und säurebeständig. 

Trotz aller Neuerungen wissen wir aus Erfahrung: Rund 90 Prozent der Kunden entscheiden sich für die klassische Edelstahlspüle. Deren klassisch-zeitlose Ästhetik fügt sich in viele Küchendesigns. Edelstahlspülen sind natürlich rostfrei und ähnlich belastbar wie Keramikspülen. Auch hier werden Sie bei Blanco fündig.
 Und: Der Spülstein erlebt seine Renaissance. Gemacht für Küchen mit Charakter, ist er der Inbegriff von Solidität und Tradition. Jetzt kommen Spülsteine mit neuer Funktionalität und passenden Maßen in die moderne Küche ― und sie bleiben doch seinem unverfälschten Wesen treu.