Waschmaschine: Wäschekochen in der Einbauküche.

Bei der Küchenarbeit lassen sich viele Tätigkeiten „nebenher erledigen“ z.B. waschen. Umso praktischer, wenn auch die Waschmaschine in die Küche integriert ist. Viele Hersteller, mit denen die Ideen Küche zusammenarbeitet, antworten auf diesen Trend mit speziellen Geräten. 

Ganz nach den Bedürfnissen der Kunden.

Der Bosch WIS 28440 wurde extra dafür konzipiert, hinter einer Küchenfront zu verschwinden. Der voll integrierbare Unterbau-Waschvollautomat wird nach dem Einbau von einer Möbeltür verdeckt. Miele hat Waschmaschinen mit komfortablen Einfüllwinkeln entwickelt, Türen, die sich besonders weit öffnen lassen und besseren Einblick in die Trommel bieten.
 Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Geräuschpegel. Hier bestechen neue Modelle z.B. durch Programmoptionen wie „extra leise“ und reduzierte Geräuschwerte beim speziellen Wasch- und Schleuderrhythmus.